Hausratversicherung Test

Hausratversicherung online vergleichen

Im Haushalt kann viel passieren. Ein Wasserschaden oder ein Feuer könnten Ihren gesamten Besitz vernichten.

Auch Einbrüche sind ein herber finanzieller Verlust. Sichern Sie Ihr Hab und Gut mit einer Hausratversicherung. Die muss gar nicht teuer sein.

Hausratversicherung Test

Hausratversicherung Test

Ratgeber Geldsparen

-Anzeige-

Ratgeber Geldsparen-Anzeige- Wer kennt das nicht? Bei einem Blick auf den Kontoauszug gegen Ende des Monats gehen die Zahlen oftmals gen Null, und man fragt sich, wo das Geld den Monat über geblieben ist. Wer an den richtigen Stellen die Lebenshaltungskosten senkt, spart Geld und tut seinem Konto etwas Gutes. mehr...

Hausbau und Hausbesitz: Gut abgesichert durch alle Lebenslagen

Hausbau und Hausbesitz: Gut abgesichert durch alle Lebenslagen Bauherren und Immobilienkäufer setzen sich mit dem Bau bzw. Erwerb einer Immobilie einem hohen finanziellen Risiko aus. Tritt ein Schaden an ihrem Eigentum auf oder werden Dritte auf ihrem Grundstück geschädigt, müssen sie ohne Versicherungsschutz mit ihrem Privatvermögen für Schäden haften bzw. dafür aus eigener Tasche aufkommen. Um langfristig ruhig schlafen zu können, empfiehlt sich daher der Abschluss einiger Versicherungspolicen, die zumindest einen Teil des finanziellen Risikos für Hausbesitzer schultern. mehr...

Alternative Energie: Biogas Anlagen

Alternative Energie: Biogas AnlagenNachdem seit 2011 der Beschluss der schwarz-gelben Koalition festgesetzt wurde, 2022 das letzte Atomkraftwerk abzuschalten und somit aus der Kernkraft ausgestiegen wird, nimmt die Nachfrage nach Biogas sukzessiv zu. mehr...

News

Veränderung des Bankensystems(2000-04-19 12:00:00)

Deutsche Vermögensberatung sieht ihre Chance

Die Veränderungen des Banken systems sind vielfältig. Reduzierung des Filial- und Zweigstellennetzes der Sparkassen und Banken , reduzierte Öffnungszeiten, Geldautomaten und die Nutzung von Kreditkarten für den Zahlungsverkehr führen zum Verlust eines persönlichen Kontaktes zwischen Kunden und Bankstellen.

Dabei wächst der Markt der privaten Vorsorge und Altersvorsorge ständig. Langfristig wird nur ein geringer Teil der Deutschen sich so gut auskennen, dass sie keine Vermögensberatung brauchen. Wie wir berichteten, schnitt die Anlageberatung mehrer Banken bei einem Test der Stiftung Warentest schlecht ab. Der Kunde informiert sich leichter und umfassender über unabhängige Finanzdienstleister im Internet oder über eine Vermögensberatung.

Die Deutsche Vermögensberatung AG, blickt nach ihrem bislang besten Jahresergebnis mit großem Optimismus in die Zukunft. Bis zum Jahr 2005 werden 2.500 Direktionen und Geschäftsstellen mit über 50.000 Vermögensberatern erwartet.

"Der Vorteil gegenüber den deutschen Sparkassen, Banken , Versicherungen und Bausparkassen besteht darin, dass die Beratung aus einem Kopf kommt. Obwohl die meisten Banken