Festgeldkonditionen

Geldanlage-Produkte vergleichen

Für Anleger, die sich mittelfristig gute Zinsen sichern wollen, ist eine Geldanlage in ein Termingeldkonto oder ein Tagesgeldkonto erste Wahl. Denn die Zinsen sind bei Festgeldkonten für die ganze Anlagedauer (30-360 Tage) garantiert und bei Tagesgeldkonten mit am Besten.

Nutzen Sie unseren Tagesgeldvergleich und unsern Festgeldvergleich! Sichere Geldanlagen für Ihr Erspartes mit attraktive Zinsen, die besser sind als auf jedem Sparbuch.

Festgeldkonditionen

Festgeldkonditionen

Geld anlegen in Gold: Eine Alternative zu Tagesgeldkonten und Festgeld?

Lohnt es sich, in Gold zu investieren, anstatt das eigene Geld in Tagesgeldkonten anzulegen? Die Wertentwicklung der weltweiten Rohstoffvorkommen sieht sich aktuell starken Schwankungen ausgesetzt. Während die Rohstoffpreise von Kupfer und Öl unter dem Handelskrieg zwischen den USA und China leiden mehr...

News

Mit der GarantiBank ins neue Jahr - Festgeldkonditionen im Überblick (2008-01-07 15:41:22)

Zum Start ins neue Jahr erhöht die GarantiBank International N.V. zum 7. Januar 2008 ihre Festgeldkonditionen. Überblick über die gültigen Festgeldkonditionen: 3 Monate 4,00 % p.a. 6 Monate 4,00 % p.a. 12 Monate 4,90 % p.a. 24 Monate 5,00 % p.a. 30 Monate 4,70 % p.a. 46 Monate 4,50 % p.a. 48 Monate 4,50 % p.a. 60 Monate 4,50 % p.a. Die Basis jeder Festgeldanlage ist das Kleeblattsparkonto (Abwicklungskonto) auf das jährlich die Zinsen der Festgeldanlage gut geschrieben werden. Tagesgeldkonditionen für das Kleeblatt-Sparkonto: 4,00 % p.a. Die Mindesteinlage für die Festgeldkonditionen beträgt 2.600 Euro (maximal 250.000 Euro). Durch den Einlagesicherungsfonds sind pro Person bis 20.000 Euro zu 100% und in Folge bis 40.000 Euro zu 90% gesichert. Zur Veröffentlichung freigegeben. Pressemitteilung der GarantiBank