Mit vermögenswirksamen Leistungen clever sparen

ph_vljpg.JPGSparen macht Spaß - wenn man etwas übrig hat. Nimmt man seinen Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen wahr, macht das Sparen gleich noch mehr Spaß. Aber wie funktioniert das eigentlich? mehr...

Vorsicht, Obliegenheiten: Worauf Versicherte achten müssen

ph_obliegenheitenjpg.JPGWer Haus, Hof und Leben gut versichert hat, kann sich noch lange nicht auf die faule Haut legen. Denn auch Versicherte haben Pflichten, die sie beachten müssen. Sonst ist im schlimmsten Fall der Versicherungsschutz futsch. mehr...

Nachwuchs mit sicheren Anlagen

ph_babynachwuchs.jpgFührerschein, Studium, eigene Wohnung - Eltern wollen ihren Kindern all das ermöglichen. Und bei Unfall oder Krankheit soll der Nachwuchs auch finanziell abgesichert sein. Welche Versicherungen sind sinnvoll, welche Geldanlagen sicher und rentabel? mehr...

Berufsunfähigkeit: Nicht ohne Risiko

bu_tipp.jpgDie Berufsunfähigkeitsversicherung ist die komplizierteste aller Policen. Wer nicht genau aufpasst, riskiert schon beim Antrag den Versicherungsschutz. Wir sagen Ihnen, wie Sie Fallstricke vermeiden. mehr...

Mehr Fairness bei Versicherungen

entspannt.jpgVersicherungen sind nicht so zuverlässig, wie Werbebotschaften es suggerieren. Oft kommt es im Schadensfall zu Streitigkeiten. Vor dem Gang zum Richter sollte man den Ombudsmann der Versicherungen anrufen. mehr...

Das hat sich 2005 geändert!

Von den Neuregelungen im Jahr 2005 ist jeder betroffen: Die Einkommensteuer sinkt, dafür werden von jetzt an auch Rentner zur Kasse gebeten. Mit der Einführung der Rürup-Rente greift auch das neue Alterseinkünftegesetz. Kinderlose bezahlen 2005 mehr für die Pflegeversicherung und die Beiträge an die Krankenkassen werden steigen. mehr...

Kapital-Lebensversicherung: Verprassen oder anlegen?

Auch wenn man viele Jahre in die Lebensversicherung eingezahlt hat, trifft die meisten der Augenblick der Wahrheit doch unvorbereitet. Was tun mit dem Geld, wenn die Kapital-Lebensversicherung fällig wird? Alles ausgeben, oder lieber anlegen? mehr...

Lebensversicherer in der Krise

Der Niedergang der New Economy zieht immer noch weite Kreise. Neben den Privatanlegern hat es auch viele Lebensversicherungs-Unternehmen kalt erwischt. Die Folge: weniger Geld für die Versicherten. mehr...

Sprödes Sicherheitsnetz: Wenn Versicherungen nicht zahlen

Wer glaubt, gut versichert und für Eventualitäten gerüstet zu sein, kann sich leicht irren. Bei grober Fahrlässigkeit müssen die Versicherer nicht zahlen. Und fahrlässig handelt man schneller, als man denkt... mehr...

Krank durch Arbeit

Immer mehr Menschen schlägt der Stress im Berufsalltag auf die Gesundheit. Manche müssen sogar dauerhaft aus ihrem Beruf aussteigen oder können überhaupt nicht mehr arbeiten. Eine Versicherung könnte den sozialen Abstieg verhindern ... mehr...

neuere Fondsgebundene Lebensversicherung-Artikel ältere Fondsgebundene Lebensversicherung-Artikel

Paypal, Entercash und Co. - Online-Bezahldienste werden immer beliebter

Paypal, Entercash und Co. - Online-Bezahldienste werden immer beliebter Immer mehr Menschen nutzen Online-Bezahldienste für Geldüberweisungen. Die klassische Banküberweisung kommt hierdurch deutlich seltener zum Einsatz als früher. Jetzt stellt sich die Frage, ob sie grundsätzlich vor dem Aus steht oder lediglich durch weitere Bezahlformen ergänzt wird. Festzustellen ist, dass die Digitalisierung neue Bezahlformen hervorbringt, die in vielfältigen Einsatzgebieten von Nutzen sind. ... weiter

Investieren vs. Glücksspiel - wo liegen die Unterschiede?

Investieren vs. Glücksspiel - wo liegen die Unterschiede?Jeder träumt davon, nicht mehr ins Büro zu müssen, sondern Geld einfach von zu Hause zu verdienen. Die Möglichkeit, heute bei Brokern einfach online ein Depot zu eröffnen und dann selbst spekulative Wertpapiere zu handeln, verlockt. Einige Anleger werden schnell zu Zockern, die das Parkett mit dem Casino verwechseln. ... weiter

Produkttests

Im Test: PreRisk - die Risikoversicherung der Barmenia
Wer seine Familie für den Fall des eigenen Todes gut versorgt wissen will, kann zur Sicherheit eine Risikolebensversicherung abschließen. Stirbt der Versicherte, bleibt den Hinterbliebenen zumindest der finanzielle Schutz. PreRisk, die Risikoversicherung der Barmenia, zahlt bereits bei schwerer Krankheit. Wir haben die Versicherungsbedingungen für Sie durchleuchtet. mehr...

Im Test: Die Risikoversicherung der Gothaer
Der Tod des Alleinverdieners ist für die Angehörigen häufig nicht nur eine menschliche Tragödie. Wer seine Familie für den Fall der Fälle absichern will, sollte eine Risiko-Lebensversicherung abschließen. Die Gothaer Versicherung richtet sich mit ihrer Risikoversicherung besonders an die Gesundheitsbewussten: Wer gesund und ohne Risiken lebt, kann bei den Beiträgen sparen, so die Botschaft. Was ist dran an diesem Angebot? Wir haben die Versicherungsbedingungen für Sie durchleuchtet. mehr...