Fondsgebundene Direktversicherung

Lebensversicherungen online vergleichen

Bei einer fondsgebundene Lebensversicherung wird die Versicherungsleistung in Anteilseinheiten eines Fonds vereinbart.

Der Versicherungsnehmer kann die Chancen bei Kurssteigerungen nutzen, trägt jedoch auch das Risiko fallender Kurse.

Fondsgebundene Direktversicherung

Fondsgebundene Direktversicherung

Kapitallebensversicherung - Jetzt schon fürs Alter vorsorgen

Kapitallebensversicherung - Jetzt schon fürs Alter vorsorgenEs gibt verschiedene Lebensversicherungen, die Kapitallebensversicherung gilt als zuverlässige private Altersvorsorge und eignet sich zur Absicherung Ihrer Familie. Vor Abschluss sollten Sie sich allerdings gut informieren und die Vor- und Nachteile abwägen. Ist eine kapitalbildende Lebensversicherung die richtige Wahl für Sie oder greifen Sie besser auf eine andere Art der Lebensversicherung zurück? mehr...

Kapitallebensversicherungen helfen nicht nur im schlimmsten Fall

Kapitallebensversicherungen helfen nicht nur im schlimmsten FallDas Leben hält mitunter viele Höhen und Tiefen bereit. Mit der richtigen Versicherung kann man dafür sorgen, dass der Fall in eine der Tiefen nicht zu heftig ausfällt. Eine der Versicherungen, die dabei als Fallschirm dienen kann, ist die Kapitallebensversicherung. Sie sichert nicht nur das Alter finanziell ab, sondern im Falle des Todes auch die Hinterbliebenen. mehr...

Versicherungen kündigen - wann und wie?

Ob Auto-, Hausrat-, Haftpflicht- oder Krankenversicherung. Es gibt viele Gründe, sich von einer Versicherung zu trennen: Der Beitrag wird erhöht, die Leistung ist schlecht, die Versicherung begleicht einen Schaden nicht, oder sie wird einfach nicht mehr gebraucht. Wer sich mit den Kündigungsfristen und -voraussetzungen auskennt, vermeidet überflüssige Ausgaben und Wartezeiten. mehr...

News

Direktversicherung (2009-08-12 14:27:24)

Eine Direktversicherung ist eine Lebensversicherung. Dabei schließt ein Arbeitgeber eine Direktversicherung für seinen Arbeitnehmer ab. Der Arbeitgeber ist der Versicherungsnehmer. Der Arbeitnehmer ist die versicherte Person. Neben dem Arbeitnehmer sind auch die Hinterbliebenen bei der Direktversicherung bezugsberechtigt. Die Direktversicherung wird auch als Altersvorsorgevertrag bezeichnet. Bei der Direktversicherung wird ein Teil des Bruttogehaltes die Altersvorsorge des Arbeitnehmers gespart. Wesentliche Vorteile der Direktversicherung: Der Arbeitnehmer erhält steuerliche Vorteile und zahlt geringere Sozialabgaben. Bei der Kündigung des Arbeitsverhältnisses wird die Direktversicherung auf den Arbeitnehmer übertragen. Er kann die Direktversicherung beitragsfrei stellen oder die Beiträge selber bezahlen. Eine dritte Möglichkeit: Der neue Arbeitgeber führt die Direktversicherung weiter fort. Nach dem Ende der Laufzeit bekommt der Arbeitnehmer die Auszahlungssumme oder die Rente.