Aktienhandel leicht gemacht – das 1x1 der Geldanlage

-Anzeige-

-Anzeige- Der Aktienhandel ist ein heißes Pflaster, auf dem jeder Schritt sehr genau überlegt werden sollte. Denn die Geschichten, die von Anlegern berichten, welche über Nacht reich geworden sind, weil sie die richtigen Aktien hatten, sollten nicht der ausschlaggebende Grund für den Aktienhandel sein. Es gibt nämlich nur sehr wenige Anleger, die in kurzer Zeit mit Aktien reich geworden sind. mehr...

Spekulative Geldanlagen – mit dem richtigen Broker für Jedermann handelbar

-Anzeige-

Spekulative Geldanlagen – mit dem richtigen Broker für Jedermann handelbar -Anzeige- Wie zufrieden sind Sie mit den Zinsen, die Sie auf Ihrem Sparbuch beziehungsweise Ihrem Festgeldkonto erhalten? Wahrscheinlich nicht sehr. Denn die Zinsen, die bei den allseits bekannten und vormals auch sehr beliebten Geldanlagen ausgelobt werden, sind eigentlich der vielen Worte nicht Wert, da sie so gering sind, dass eine Geldanlage auf diesem Wege gar nicht mehr lohnt. mehr...

Alternativen für langfristige Geldanlagen

piggy-bank-1047211_1280 Mit längerfristigen Anlagen binden Sparer ihr Kapital für Zeiträume von mehreren Jahren. Da ein vorzeitiger Ausstieg oft nicht oder nur unter Inkaufnahme erheblicher Verluste möglich ist, sollte eine langfristige Geldanlage mit viel Sorgfalt ausgewählt werden. Insbesondere ist darauf zu achten, dass ein gewähltes Investment der Risikoneigung des Sparers entspricht. mehr...

News

BHW bietet Baudarlehen zu besonders günstigen Konditionen Baugeld zu 3,95% Prozent(2004-04-04 17:12:36)

Der Zeitpunkt, jetzt in die eigenen vier Wände zu investieren, ist günstig wie selten zuvor. Die Zinsen sind immer noch auf einem historischen Tiefstand, Baukosten und Immobilienpreise sind niedrig. Bauherren haben auch 2004 die Möglichkeit, die staatliche Eigenheimförderung bei Neubau und Immobilienkauf in Anspruch zu nehmen. Allerdings hat die Debatte um eine mögliche Streichung dieser staatlichen Förderung erneut begonnen, darum sollte mit der Realisierung von Hausbau- oder Kaufplänen nicht allzu lange gewartet werden. BHW unterstützt seine Kunden dabei tatkräftig mit Baugeld zum Niedrigzins , wie z. B. BHW Baudarlehen für 5 Jahre mit nominell 3,95 Prozent (anfänglicher effektiver Jahreszins 4,04 % - Stand 02.04.04) an. Für Bauherren und Käufer, die sich den Niedrigzins langfristig sichern wollen, hat BHW Baugeld mit einem nominalen Zinssatz von 4,50 Prozent fest für 10 Jahre (anfänglicher effektiver Jahreszins: 4,61 Prozent - Stand 02.04.04) im Angebot. Die Mindestsumme für beide Sonderkontingente beträgt jeweils 50.000 Euro (bis 54 Prozent des Verkehrswertes); das BauDarlehen wird getilgt mit einem neu abgeschlossenen Bausparvertrag BHW Dispo maXX. Die Angebote sind zeitlich befristet und werden im "Windhundverfahren" vergeben. Das heißt, das Sonderkontingent ist begrenzt, der interessierte Kunde sollte sich also beeilen. Pressemitteilung der BHW Bausparkasse