Discover Brokerage Direct

Brokerage - Nichts für Ängstliche

Wer die Chancen und Risiken des Kapitalmarkts erkunden will, braucht ein Depot, um die Wertpapiere verwalten zu können. Besonders günstige Konditionen und niedrige Ordergebühren bekommen Sie bei Direktbanken und Online-Brokern.

Finden Sie heraus, welches Depot zu Ihren Aktien, Fonds und festverzinslichen Papieren passt. Wer aber wirklich geringe Depotgebühren haben will, nutzt einfach unseren Online Depotkonten-Vergleich.

Discover Brokerage Direct

Discover Brokerage Direct

CFD vs. Forex – Wo liegt der Unterschied?

CFD vs. Forex – Wo liegt der Unterschied?Um die Unterschiede der beiden Varianten zu verstehen, sollte bekannt sein, worum es sich bei CFD und Forex überhaupt handelt. Bei den Unterschieden zeigt sich teilweise, dass nicht jede Variante für alle Menschen optimal ist. Daher ist ein Vergleich wichtig, um die Einzelheiten besser zu verstehen und die bestmögliche Entscheidung für sich treffen zu können. mehr...

Welche Vorteile hat Copy Trading?

Seit 10 Jahren sind die ersten Anbieter von Copy Trading mittlerweile auf dem Markt und der Boom an Mitgliedern und neuen Social Trading Plattformen setzt sich fort. Die Idee hinter dem Angebot ist so einfach, wie genial: Innerhalb einer Online-Community mit ähnlichen Kommunikationsfunktionen wie bei Facebook, ist es möglich einem erfahrenen Profi-Trader zu folgen und alle seine Trades automatisch zu kopieren. mehr...

Aktienhandel leicht gemacht – das 1x1 der Geldanlage

Der Aktienhandel ist ein heißes Pflaster, auf dem jeder Schritt sehr genau überlegt werden sollte. Denn die Geschichten, die von Anlegern berichten, welche über Nacht reich geworden sind, weil sie die richtigen Aktien hatten, sollten nicht der ausschlaggebende Grund für den Aktienhandel sein. Es gibt nämlich nur sehr wenige Anleger, die in kurzer Zeit mit Aktien reich geworden sind. mehr...

News

Ab sofort: Wirecard Bank AG ist auch lizensierter Acquirer für die Kreditkarten Diners Club® und Discover(2010-05-10 09:32:23)

Ab sofort ist die Wirecard Bank AG auch lizensierter Acquirer für die Kreditkarten Diners Club® und Discover. Ein entsprechender Vertrag wurde mit der Diners Club International®, einem Geschäftsbereich der Discover Financial Services, geschlossen. Die Vereinbarung umfasst die Akzeptanz und Verarbeitung der beiden Kreditkartenmarken in den wichtigsten europäischen Ländern (Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz) sowie im Wachstumsmarkt Asien (China, Hong Kong, Indien, Taiwan, Thailand und Vietnam). Von Beginn an werden zwölf Settlementwährungen verarbeitet (AUD, CAD, CHF, DKK, EUR, GBP, JPY, NOK, SEK, SGD, USD, ZAR). Von dieser Erweiterung, profitieren besonders international agierende Anbieter. wie Fluggesellschaften und Touristikunternehmen sowie Händler im E-Commerce/Versandhandel bzw. im stationären Geschäft. "Unser bestehendes Portfolio wird nun um zwei der renommiertesten Kartenmarken erweitert. Dies ist insbesondere im Hinblick auf unsere Expansion in Asien ein wichtiger Schritt", sagt Dr. Thomas Käppner, Head of Acquiring und Generalbevollmächtigter der Wirecard Bank. "Diners Club International ist integraler Bestandteil der globalen Zahlungsstrategie von Discover, und wir haben uns unserem Ziel verschrieben, unsere globale Präsenz weiterhin konsequent auszubauen. Dieser Vertrag mit Wirecard, einem Marktführer im Bereich *CNP, ist ein wichtiger Schritt, um im Rahmen unserer Initiative, Händler in ganz Europa und Asien zu erreichen", so Gerry Wagner, Executive Vice President von International Acceptance bei Diners Club International. *CNP = Customer not present (Zahlungen im Internet oder über Callcenter) Über Diners Club International®: Diners Club International® gehört zur Kreditkartenorganisation Discover Financial Services (NYSE: DFS), die sich auf Dienstleistungen für elektronische Zahlungen konzentriert. Diners Club gab die weltweit erste Kreditkarte heraus und leitete damit eine finanzielle Revolution hinsichtlich der Art und Weise ein, wie Verbraucher und Unternehmen für Produkte und Dienstleistungen zahlen. Heute ist Diners Club eine international anerkannte Marke im Dienste der Zahlungsbedürfnisse ausgewählter und zahlungskräftiger Privatkunden und und bietet Firmen und kleinen Geschäftseigentümern ein umfassendes Angebot rund um Kartenzahlungen. Diners Club wird in über 185 Ländern und Territorien akzeptiert, verfügt über Millionen von Händlerstandorten und Zugang zu mehr als 675.000 Geldausgabestellen und -automaten. Weitere Informationen unter www.dinersclub.com. Über Discover: Discover Financial Services (NYSE: DFS) ist ein Unternehmen für direkte Bank- und Zahlungsdienstleistungen und eine der renommiertesten Marken im Finanzdienstleistungssektor der USA. Seit seiner Gründung im Jahr 1986 hat sich Discover zu einem der größten Kartenemittenten der USA entwickelt. Das Unternehmen betreibt die Discover Card, den Cash-Rewards-Pionier der USA, und bietet mit seinem Tochterunternehmen Discover Bank persönliche- und Studentenkredite, Online-Sparkonten, Einlagenzertifikate und Geldmarktkonten an. Seine Zahlungsgeschäfts-Sparten sind das Discover Network mit Milllionen von Handels- und Geldausgabestellen; PULSE, ein landesweit führendes Geldausgabeautomaten- und Zahlungsnetzwerk; und Diners Club International®, ein global akzeptiertes Zahlungsnetzwerk. Weitere Informationen unter www.discoverfinancial.com. Über Wirecard: Die Wirecard AG zählt zu den führenden internationalen Anbietern elektronischer Zahlungs- und Risikomanagementlösungen. Weltweit unterstützt die Wirecard-Gruppe über 11.000 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der Automatisierung ihrer Zahlungsprozesse und der Minimierung von Forderungsausfällen. Die Wirecard Bank AG ist Principal Member von Visa, MasterCard sowie JCB und als Kreditkarten-Acquirer in mehr als 69 Ländern weltweit aktiv; mit mehr als 100 Transaktions- und 15 Auszahlungswährungen. Innerhalb der Wirecard-Gruppe bietet die Wirecard Bank innovative Lösungen in den Bereichen Corporate Banking, Prepaid- bzw. Co-branded-Karten- sowie Konten-Produkte; sowohl für Geschäfts- als auch für Privatkunden. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Pressemitteilung der Wirecard AG