Bausparzinsen Aktuell

Bausparkonten: Der Geheimtipp für Alle

Bausparen ist und bleibt der Renditeknüller unter den sicheren Anlagen. Aber auch für Baufinanzierer lohnt sich die Zinsgarantie. Sichern Sie sich Top-Renditen oder günstige Finanzierungs-Zinsen, je nach Ihrem individuellen Bedarf.
Alle Testsieger der Stiftung Warentest
Top-Konditionen - mit Garantie
  Attraktiver Online-Bonus
  Einfacher Vergleich von Rendite und Effektivzinsen
   
Nutzen Sie unseren Online-Bauspar-Vergleich.

Bausparzinsen Aktuell

Bausparzinsen Aktuell

Know-how rund um die Wohnungsbauprämie

Know-how rund um die WohnungsbauprämieHäuslebauer hergehört: Die Wohnungsbauprämie ist eine staatliche Förderung, die man bei Abschluss eines Bausparvertrags beantragen kann. Sie kann von jedem Bürger mit Vollendung des 16. Lebensjahres in Anspruch genommen werden, der in Deutschland lebt. Wer sich den Traum von einer eigenen Immobilie erfüllen möchte, mehr...

Hausbau und Hausbesitz: Gut abgesichert durch alle Lebenslagen

Hausbau und Hausbesitz: Gut abgesichert durch alle Lebenslagen Bauherren und Immobilienkäufer setzen sich mit dem Bau bzw. Erwerb einer Immobilie einem hohen finanziellen Risiko aus. Tritt ein Schaden an ihrem Eigentum auf oder werden Dritte auf ihrem Grundstück geschädigt, müssen sie ohne Versicherungsschutz mit ihrem Privatvermögen für Schäden haften bzw. dafür aus eigener Tasche aufkommen. Um langfristig ruhig schlafen zu können, empfiehlt sich daher der Abschluss einiger Versicherungspolicen, die zumindest einen Teil des finanziellen Risikos für Hausbesitzer schultern. mehr...

Die ideale Baufinanzierung für jede Lebenssituation

Die ideale Baufinanzierung für jede LebenssituationViele Menschen träumen davon, eine eigene Immobilie zu besitzen. Doch ein Haus ist mit hohen Kosten verbunden - wer kein Geld im Überfluss hat, muss gezielt planen. Um Zahlungsschwierigkeiten zu vermeiden, sollten verschiedene Details berücksichtigt werden. Weniger Stress, mehr Zufriedenheit - durch die Umsetzung einiger Ratschläge kann man seinen Traum von der eigenen Immobilie verwirklichen. mehr...

News

Fast 60 Prozent der Deutschen wohnen bereits in eigenen vier Wänden - Kauf- und Bauneigung seit 2005 gewachsen (2007-05-08 10:19:05)

Jeder siebte Deutsche plant derzeit konkret, Wohneigentum zu kaufen. Aktuell erwägen 14,8 Prozent den Sprung in die eigenen vier Wände oder den Erwerb einer weiteren Immobilie, wie eine heute veröffentlichte repräsentative Umfrage der Dresdner Bank ergab. Bei einer vergleichbaren Erhebung 2005 waren es 11,3 Prozent. Auch die Zahl der Bürger, die bereits Wohneigentum besitzt, ist seitdem gestiegen: von 53,7 Prozent auf aktuell 58,6 Prozent. Besonders stark ist der Trend, sich von der Miete zu verabschieden, bei der Gruppe der 20- bis 40-Jährigen. 37,6 Prozent der unter 30-Jährigen und 25,5 Prozent der 30- bis 40-Jährigen hat ernsthafte Bau- oder Kaufabsichten. Auch diese Werte sind seit 2005 gestiegen. Aus regionaler Sicht sind die Einwohner der südlichen Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland am aktivsten: 18,4 Prozent gaben bei der von der Forschungsgruppe Wahlen unter mehr als 1.200 Erwachsenen durchgeführten Umfrage ernsthafte Bau- oder Kaufabsichten an. Wer nicht länger zur Miete wohnen will, findet derzeit sehr günstige Bedingungen vor: niedrige Hypotheken- und Bausparzinsen, ein breites Angebot für Heimwerker und sinkende Preise für Gebrauchtimmobilien in vielen Gegenden. Eine weitere Möglichkeit: Eltern oder Großeltern geben eine Immobilie schon zu Lebzeiten an die nächste Generation weiter - per Schenkung. Dies ist derzeit steuerlich noch günstig, denn die Schenkungssteuer orientiert sich nicht am vollen Wert der Immobilie. Laut eines aktuellen Urteils des Bundesverfassungsgerichts muss die Bundesregierung die Besteuerung jedoch bis 2008 neu regeln und am tatsächlichen Wert des Hauses oder der Wohnung ausrichten. Pressemitteilung der Dresdner Bank