Startseite > Steuererklärung > Produkttest > Steuerprogramme im Vergleich
21.04.2009

Steuerprogramme im Vergleich

WISO Sparbuch, TAXMAN und Steuer-Spar-Erklärung

WISO Sparbuch 2009

Eine Besonderheit von WISO Sparbuch 2009 ist die innovative Dateneingabe. Der Anwender kann wählen, ob die Bezeichnungen der Eingabemasken und die Reihenfolge nach steuerlichen Gesichtspunkten erfolgt oder nach alltäglichen Aspekten. Die Sortierung nach alltäglichen Aspekten ist insbesondere für Anfänger geeignet, da Steuerfachbegriffe durch verständlichere ersetzt werden. Ebenso anfängerfreundlich ist die intuitive Benutzerführung mittels Interview und Videos, die komplizierte Sachverhalte einfach erklären.

Das clevere Hilfe-Tool "Sparometer" berechnet aus den bisherigen Eingaben, wie hoch die zu erwartende Steuererstattung oder Nachzahlung ist und verweist auf überschrittene oder noch nicht voll ausgeschöpfte Pauschbeträge.

Die Übernahme von Daten ist bei WISO Sparbuch auch von Programmen anderer Hersteller möglich.

Nachteil: Die automatische Aktualisierung des Programms im Rahmen der Aktualitäts-Garantie erfordert die Registrierung des Produkts unter Angabe der persönlichen Daten. Dies ist nur dann empfehlenswert, wenn ein Abonnement für weitere Jahresversionen gewünscht ist. Da das Programm ohnehin auf verfügbare Updates hinweist, kann der User diese auch selbst von der Hersteller-Webseite herunterladen.

Einen ausführlichen Produkttest zu WISO Sparbuch 2009 können Sie hier nachlesen.

Preis: 39,99 (unverbindliche Preisempfehlung)

Tipp: Laden Sie hier das WISO Sparbuch 2009 zum Sonderpreis von 29,95 Euro herunter (Dateigröße 544 MB)

TAXMAN 2009

TAXMAN 2009 führt den User zu Beginn in die Funktionen des Programms ein und sorgt so für einen problemlosen Start in die Steuererklärung. Die Benutzerführung ist intuitiv und mit zahlreichen Hilfe-Tools ausgestattet. Das Programm passt sich ebenso wie WISO Sparbuch den Bedürfnissen des Nutzers an: Steuerlaien werden mittels Interview und zahlreichen Hilfestellungen durch die Dateneingabe geführt. Profis können die Zeit sparende Dateneingabe ohne Zusatz-Informationen wählen.

Erwähnenswert ist die umfangreiche und übersichtlich ausgestattete digitale Steuerbibliothek, die zum Nachlesen anregt. Für Lesemuffel eignen sich die Videos, die die einzelnen Themenbereiche gut erklären.

Nachteil: Die Installation des Programms dauert relativ lange. Bei älteren Betriebssystemen sollte deshalb eventuell auf die Installation der Multimedia-Elemente verzichtet werden. Für die Zusatzprogramme Einnahmen-Überschuss-Rechner und Reisekosten-Rechner gelten separate Hotlines, die mit 1,99 Euro pro Minute sehr teuer sind.

Einen ausführlichen Produkttest zu TAXMAN 2009 können Sie hier nachlesen.

Preis: 39,90 Euro (unverbindliche Preisempfehlung)

Tipp: Kaufen Sie TAXMAN 2009 bei Amazon.de zum Sonderpreis von 27,95 Euro

Steuer-Spar-Erklärung 2009

Die Steuer-Spar-Erklärung protzt weder mit einer optisch ausgefallenen Benutzeroberfläche noch mit multimedialen Zusatz-Tools. Dieses schnörkellose Programm bietet dennoch eine unkomplizierte Dateneingabe und intuitive Benutzerführung.

Besonders praktisch sind die Programmfunktionen zur Überprüfung des Steuerbescheids und der so genannte Einspruchs-Generator. Mit der Software kann der User seinen digitalen Steuerbescheid direkt online beim Finanzamt abrufen. Anschließend werden die Daten überprüft und mit den Berechnungen des Programms verglichen. Bei Unstimmigkeiten kann mit ein paar Mausklicks das passende Einspruchsschreiben für das Finanzamt erstellt werden.

Zudem kann die Software auch auf einem USB-Stick installiert und verwendet werden (ab 512 MB Speicherplatz).

Nachteil: Im Gegensatz zu vergleichbaren Programmen ist die Steuer-Spar-Erklärung nicht sehr üppig mit Extras ausgestattet. Auf multimediale Elemente wie zum Beispiel Videos wird gänzlich verzichtet, obwohl diese vor allem für Steuermuffel und Anfänger eine Erleichterung darstellen.

Einen ausführlichen Produkttest zur Steuer-Spar-Erklärung können Sie hier nachlesen.

Preis: 39,80 Euro (unverbindliche Preisempfehlung)

Tipp: Kaufen Sie die Steuer-Spar-Erklärung bei Amazon.de zum Sonderpreis von 24,95 Euro

Lesen Sie auf der nächsten Seite Vor- und Nachteile der Steuerprogramme QuickSteuer und t@x sowie das forium.de Testurteil.

Die neuen Steuerrichtlinien 2014/15

Die neuen Steuerrichtlinien 2014:15_pixelio.deJedes Jahr gibt es zum Jahreswechsel Änderungen im Rechnungswesen, die gerade für interne Finanzbuchhalter von großer Wichtigkeit sind. Was sich zum Ende 2014 beziehungsweise für das Jahr 2015 ändert, wird im Folgenden beschrieben. Die Änderungen betreffen nicht nur die Umsatzsteuer, sondern auch die Lohnbuchhaltung, die Sozialversicherung und den Jahresabschluss. ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...

Finanz-Newsletter

Melden Sie sich für den Gratis-Newsletter von forium an!

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ihr Abonnement können Sie entweder auf der Abmeldeseite oder in jedem Newsletter mit einem Klick beenden.