Startseite > Hausratversicherung > News > Reisekasse: Langfinger machen keinen Urlaub
Startseite > Haftpflichtversicherung > News > Reisekasse: Langfinger machen keinen Urlaub
11.06.2005

Reisekasse: Langfinger machen keinen Urlaub

Ferienzeit ist auch für Ganoven Hochsaison. Sie haben es vor allem auf Handtaschen und Portemonnaies abgesehen. Um unnötigen Ärger mit gestohlenen Reisezahlungsmitteln und Ausweispapieren zu vermeiden, sollte man einige Regeln beachten.

Einbrecher wittern während der Ferienzeit in verlassenen Häusern und Wohnungen reiche Beute. Daher gehören Schmuck, Edelmetalle, Sammlermünzen, Briefmarken, Wertpapiere und wichtige Dokumente in ein Bankschließfach, empfiehlt der Bundesverband deutscher Banken (BdB).



Auf Reisen sollte man folgende Regelen beachten:

  • Bargeld, Schecks und andere Wertsachen niemals im unbeaufsichtigten Auto liegen lassen.
  • Diebe öffnen auch Hoteltüren und kennen alle Verstecke. Der Hotelsafe kann Sicherheit für Wertsachen und Zahlungsmittel bieten.
  • Unterwegs sind Zahlungsmittel am sichersten im Brustbeutel aufbewahrt.

    Bargeld nach Möglichkeit auf mehrere Personen verteilen.

  • Kreditkartenbesitzer sollten vor Reisebeginn die Servicetelefonnummer der ausgebenden Kartengesellschaft notieren, um die Karte sofort sperren lassen zu können, falls sie verloren geht oder gestohlen wird.
  • Bei Verlust der Bankkunden-Karte - der früheren ec-Karte - ist eine unkomplizierte Sperrung bei Tag und Nacht, auch an Feiertagen, unter der Telefonnummer 01805/021021 möglich (aus dem Ausland 0049 vorwählen).



forium.de hat einen Notfallpass mit Rufnummern für den Urlaub zusammengestellt. So können sie in Notfallsituationen schnell reagieren und verschwenden keine Zeit damit, Sperr- oder Versicherungs-Nummern zu erfragen. Der Notfallpass kann im Internet unter http://www.forium.de/service/notfallpass.pdf

Ratgeber Geldsparen

Ratgeber Geldsparen Wer kennt das nicht? Bei einem Blick auf den Kontoauszug gegen Ende des Monats gehen die Zahlen oftmals gen Null, und man fragt sich, wo das Geld den Monat über geblieben ist. Wer an den richtigen Stellen die Lebenshaltungskosten senkt, spart Geld und tut seinem Konto etwas G ... weiter

Haftpflicht- und Hausratsversicherungen

Haftpflicht- und HausratsversicherungenDie Deutschen sind Versicherungsweltmeister. Doch nicht jede Police ist sinnvoll, weshalb es gilt, aus dem breiten Angebot diejenigen herauszufiltern, die wirklich wichtig sind. Im Gegensatz zur in Deutschland verpflichtenden Kranken- und KFZ-Versicherung sind andere Versicherungen freiwillig. "Freiwillig" bedeutet aber nicht zwangsläufig "unwichtig", weshalb es essentiell ... weiter

Produkttests

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...

Im Test: Das Tagesgeldkonto der Targobank
Die Bäume blühen, die Zinsen steigen. Ist das der Frühling oder das Ende der Sparerkrise? Vielleicht beides. Einige Tagesgeldanbieter schrauben ihre Zinsen sachte nach oben. Zum Beispiel die Targobank. Wir haben uns das Tagesgeldangebot der Targobank einmal genauer angesehen. Unsere Erkenntnisse lesen Sie hier. mehr...

Finanz-Newsletter

Melden Sie sich für den Gratis-Newsletter von forium an!

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ihr Abonnement können Sie entweder auf der Abmeldeseite oder in jedem Newsletter mit einem Klick beenden.