Startseite > Krankenkassen > News > Die Bahn BKK erweitert ihre Zusatzleistungen und ihren Service
22.12.2007

Die Bahn BKK erweitert ihre Zusatzleistungen und ihren Service

Ab dem 01. Januar 2008 erweitert die BAHN-BKK ihre Zusatzleistungen und ihren Service. Wie schon in den Jahren zuvor hat sie den Jahreswechsel zum Anlass genommen, sowohl den Inhalt der Leistungen, wie den Service zu prüfen und dort zu optimieren, wo es sinnvoll erscheint.

Herausgekommen sind Leistungen, die einen Mehrwert bieten und besonders wertvoll für Gesundheit und Wohlbefinden der Versicherten sind:

- Service-Total - Mit Garantie. Ab dem 02. Januar 2008 ist die BAHN-BKK an sieben Tagen von 08.00 bis 20.00 Uhr telefonisch zu erreichen. Anders als bei anderen Krankenkassen sprechen Kunden mit bestens ausgebildeten BAHN-BKK-Mitarbeitern. Und das kostenfrei.

- Ausbau des Angebots zur Alternativen Medizin Die BAHN-BKK übernimmt künftig auch in akuten Fällen die stationäre Behandlung in ausgewählten zugelassenen Kliniken, die spezielle homöopathische bzw. TCM-Leistungen anbieten.

- Auslandsreiseschutz-Impfung. Ab dem 01. Januar 2008 übernimmt die BAHN-BKK, die von der Ständigen Impfkomission empfohlenen Impfungen für Auslandsreisen. Dies gilt für den Impfstoff und die Arztkosten.

- 2te ZahnarztMeinung. In diesem Internetportal können BAHN-BKK-Versicherte kostenfrei ihren Heil- und Kostenplan für Zahnersatz einstellen. Vertragszahnärzte aus der Stadt oder Region können ein günstigeres Angebot zu diesem Kostenplan abgeben. Der Eigenanteil des Versicherten wird deutlich gesenkt.

- BAHN-BKK MedPlus-Programm. Ab dem neuen Jahr erhalten Teilnehmer des MedPlus-Programms für chronisch Kranke 100 Euro Prämie pro Jahr. Verbesserter Service: Und das ohne Antrag, Schreiben oder einen Anruf. Die Prämie wird Anfang 2008 direkt auf das Bankkonto des Teilnehmenden überwiesen.

- Gesundheits-Aktivtage. Prävention und Kurzurlaub (4 Tage, 3 Nächte): Das Proramm bietet in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung Präventionskurse in zehn bundesweit gestreuten 3-4 Sterne Hotels. Die BAHN-BKK beteiligt sich mit einer Zuzahlung für zwei Kurse (max. 160 EUR).

"2009 wird mit dem Gesundheitsfonds der einheitliche Beitragssatz eingeführt. Ist der Beitragssatz gleich, wird die Attraktivität einer Krankenkasse über andere Parameter gemessen. Zusatzleistungen, Service, Lösungskompetenz und Beratungsqualität sind dann umso wichtiger. Hier ist die BAHN-BKK auf Spitzenposition. Die neuen Zusatzleistungen und vor allem der verbesserte Service sind der Beweis.", so Hanka Knoche, Vorstand der BAHN-BKK.

Pressemitteilung der Bahn BKK

Zeckensaison 2013: Welche Versicherung zahlt?

Zeckenrisiko Wenn der Frühling kommt, wird sie aktiv. Sie lauert auf Gräsern und Büschen und lässt sich von einem vorbei kommenden Warmblüter abstreifen: Die Zecke, oder der Gemeine Holzbock, so die bei uns am häufigsten vorkommende Zeckenart, lebt als Parasit vom Blut eines unfreiwilligen Wirtes. Oft kann sie dabei gefährliche Krankheiten übertragen. Welche Versicherung hilft im Ernstfall? < ... weiter

Versicherungen für den Start ins Berufsleben

Der "Ernst des Lebens" beginnt meist nicht nur mit der Lehre oder dem Studium sondern auch mit Papierkram: Versicherungen muss der Auszubildende oder Student teilweise selbst abschließen, welche, das lesen Sie hi ... weiter

Produkttests

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...

Im Test: Das Tagesgeldkonto der Targobank
Die Bäume blühen, die Zinsen steigen. Ist das der Frühling oder das Ende der Sparerkrise? Vielleicht beides. Einige Tagesgeldanbieter schrauben ihre Zinsen sachte nach oben. Zum Beispiel die Targobank. Wir haben uns das Tagesgeldangebot der Targobank einmal genauer angesehen. Unsere Erkenntnisse lesen Sie hier. mehr...

Finanz-Newsletter

Melden Sie sich für den Gratis-Newsletter von forium an!

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ihr Abonnement können Sie entweder auf der Abmeldeseite oder in jedem Newsletter mit einem Klick beenden.