Private Krankenversicherung Tarife

Ihr unverbindliches Angebot zur privaten Krankenversicherung

 
  • individuelle Vergleichsanalyse anfordern
  • kostenfrei, unverbindlich und anbieterunabhängig
  • für alle Selbständigen, Freiberufler, Beihilfeberechtigte und Angestellte
  • hohe Einsparungen möglich, durch umfassenden Marktvergleich, mit allen Testsiegern aus Finanztest, Focus Money, uvm.
 
 Sie selbst bestimmen Ihren individuellen Schutz

Private Krankenversicherung Tarife

Die günstigen Zahnzusatzversicherungen der Asstel - hier unverbindlich informieren!

  Asstel Haftpflichtversicherung

    • Kostenerstattung bis zu 100% für Brücken, Kronen und Prothesen

    • Bis zu 80% Kostenerstattung für Inlays und Implantate

    • 100% Erstattung für Zahnprophylaxe

Jetzt informieren »
Private Krankenversicherung Tarife

Zwei Klassengesellschaft in der medizinischen Abdeckung?

Obwohl Deutschland im internationalen Vergleich eines der besten Gesundheitssysteme überhaupt hat, wird von einer Zwei-Klassen-Medizin gesprochen. Privatpatienten empfangen umfassendere Leistungen als gesetzlich versicherte Kassenpatienten, zahlen jedoch auch entsprechend mehr. mehr...

Mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht die Rechte als Patient stärken

Mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht die Rechte als Patient stärken Wann macht eine Patientenverfügung Sinn? Warum sollte zusätzlich eine Vorsorgevollmacht ausgestellt werden? Was muss der Verfasser beachten? Dies und mehr erfahren Sie im folgenden Text. mehr...

Im Winterurlaub fast unentbehrlich: Reisekrankenversicherung

Reisekrankenversicherung: Im Winterurlaub fast unentbehrlich Wer will nicht über die Feiertage der winterlichen Kälte entfliehen? Oder sich in den Winterferien auf der Skipiste vergnügen? Ungewohntes Klima oder übermütiges Verhalten im Schnee können jedoch auch zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Was viele nicht wissen: Die gesetzlichen Kassen leisten im Ausland nur eingeschränkt. mehr...

News

Privat oder gesetzlich krankenversichert?(2005-08-31 12:00:00)

Gesetzlich oder Privat? Nicht erst seit der Debatte um Bürgerversicherung oder Kopfpauschale ist die richtige Krankenkassenwahl eine wichtige, meist schwierige Entscheidung. Über acht Millionen Versicherte hatten sich Ende 2003 für eine private Vollversicherung entschieden. Beinahe ebenso viele haben eine private Zusatzversicherung abgeschlossen. Umfassende Hilfestellung rund um die private Krankenversicherung bietet der Ratgeber "Die private Krankenversicherung" der Verbraucherzentralen. Er erläutert die unterschiedlichen Systeme und vermittelt einen Leistungsüberblick der verschiedenen Anbieter.

Wer mehr als 3.900 Euro Brutto pro Monat verdient, kann in die private Krankenversicherung wechseln. Doch lohnt sich dieser Wechsel im individuellen Fall? Passt eine private Versicherung zur beruflichen Perspektive und der Lebensplanung? Damit sich der Wechsel in die private Krankenversicherung nicht später als teure Fehlentscheidung entpuppt, sollte der Ausstieg aus der gesetzlichen Versicherung gut überlegt sein.

Das Buch hilft aber nicht nur bei der Frage des "Ob", sondern auch des "Wohin" eines Wechsels: Obwohl es nur rund 30 Versicherer am Markt sind, die eine private Krankenversicherung anbieten, gibt es einen regelrechten Dschungel unterschiedlichster Tarife. Der Ratgeber beschreibt, wie man diese Tarifvielfalt durchschaut und wie man einen Vertragsabschluss richtig vorbereitet.

Den Ratgeber "Die private Krankenversicherung" kann für 9,80 plus Porto hier bestellt werden.

Wer nicht gleich ein ganzes buch lesen möchte, kann die Tarife der gesetzlichen und privaten