Kreditkarte Studenten

Mit der Kreditkarte immer liquide

Kreditkarten machen das Leben leichter. Weltweit bargeldlos bezahlen, Geld abheben, Autos mieten, im Internet oder am Telefon bezahlen, Flüge buchen.

Weltweit kostenlos Bargeld abheben
Viele Banken bieten in der Zwischenzeit sogar die Möglichkeit, weltweit kostenlos am Automaten Bargeld abzuheben. Ein unschlagbarer Vorteil gegenüber jeder ec-Karte! Nutzen Sie unseren Online-Kreditkarten-Vergleich.

Kreditkarte Studenten

Geld abheben außerhalb des Euroraums

Besonders auf Reisen erkennt man die Flexibilität einer Kreditkarte. Rechnungen können beglichen werden und wenn Bargeld gebraucht wird, lässt sich die Kreditkarte auch zum Geldabheben nutzen. Dass Das nicht immer kostenlos ist, wissen die meisten. Aber dass man als Bankkunde die Höhe der Gebühren selbst beeinflussen kann, ist vielen unbekannt. Wir sagen Ihnen, wie das geht. mehr...

Ehevertrag - Damit Scheiden nicht wehtut

Bei der Hochzeit schon an die Trennung zu denken ist ziemlich unromantisch. Trotzdem kann der Ehevertrag eine wichtige Absicherung für den Fall der Fälle sein. Denn er regelt individuelle Vermögensfragen so, dass Scheiden wenigstens finanziell nicht unnötig wehtut. mehr...

Banking mit iPhone und Co. - Mobile Bankgeschäfte sicher abwickeln

Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Zu allgegenwärtig nutzen viele Leute die Geräte nicht mehr nur zum Telefonieren und SMS-schreiben. Schnelle Datenverbindungen und günstige Preismodelle schaffen immer neue Nutzungsmöglichkeiten. So verwundert es nicht, dass viele Verbraucher auch Ihre Bankgeschäfte mobil abwickeln. mehr...

News

Welche Kostenvorteile gelten für Studenten?(2007-05-21 16:15:06)

Oft bieten Banken Studenten spezielle Konditionen an. So sind die Studentenkonten in der Regel kostenlos, d.h. die Banken verlangen keine Kontoführungsgebühr. Meistens gibt es sogar eine ec-Karte (mitunter gar eine Kreditkarte) gratis dazu. Allerdings sind diese kostenlosen Girokonten immer an eine Altersgrenze gebunden. Schluss ist normalerweise spätestens mit 27, bei einigen Banken auch erst mit 30 Jahren.