Startseite > Unternehmensdetails > Verbraucherzentralen > Verbraucherzentrale Niedersachsen

Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V.

Kontaktdaten:

Hausanschrift: Herrenstr. 14
30159 Hannover
Telefon: 0511-9 119 60
Telefax: 0511-9 119 610
E-Mail: info@vzniedersachsen.de
Internetadresse: http://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/

Wichtige Hinweise: Verbraucherzentrale Niedersachsen

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V. wurde 1957 gegründet u. a. von Gewerkschaften, Frauen-, Umwelt- und Wohlfahrtsverbänden. Sie ist eine anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte, gemeinnützige Organisation. Ziel unserer Arbeit ist es, Verbraucherinnen und Verbraucher in allen wesentlichen Fragen des privaten Konsums neutral zu informieren, zu beraten und gegenüber Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Gesetzgeber zu vertreten.

Wir verschaffen Überblick bei unübersichtlichen Angebotsmärkten und Durchblick bei komplexen Marktbedingungen. Mehr als 430 000 Verbraucherinnen und Verbraucher setzen jährlich auf den qualifizierten Rat unserer Fachleute in 19 Beratungsstellen, am Verbrauchertelefon oder im Internet. Ein umfangreiches Ratgebersortiment ergänzt das Angebot.

Die Erkenntnisse aus der Einzelfallarbeit dienen neben der Weiterentwicklung unseres individuellen Beratungs- und Informationsangebots - auch dem vorbeugenden Verbraucherschutz für die Allgemeinheit. Wir

  • vertreten Verbraucherinteressen auf politisch-parlamentarischer Ebene,
  • informieren Medien und Öffentlichkeit über wichtige Verbraucherthemen,
  • führen verbraucherrelevante Aktionen, Projekte und Ausstellungen durch und
  • arbeiten mit Schulen und Einrichtungen der Jugend- und Erwachsenenbildung zusammen.

Unsere Jahresberichte bieten weitere Informationen über das Spektrum unserer Arbeit.

Quelle: Verbraucherzentrale Niedersachsen

Aktuelle Nachrichten zur: Verbraucherzentrale Niedersachsen

Know-how rund um die Wohnungsbauprämie (17.03.2016)

Häuslebauer hergehört: Die Wohnungsbauprämie ist eine staatliche Förderung, die man bei Abschluss eines Bausparvertrags beantragen kann. Sie kann v

Das Einmaleins der Kreditoptionen (01.02.2016)

Der Ausgangspunkt ist immer gleich: Der Bedarf an Geld initiiert, sich Gedanken darüber zu machen, wie an das selbige (auf legalem Weg) gelangt werden kann. Da di

Die erfolgreichsten Fußball-Aktiengesellschaften (20.01.2016)

Die Frage nach dem Lieblings-Fußball-Verein ist zwar legitim, doch eigentlich auch inhaltlich falsch, denn bei den allermeisten Fußball-Vereinen handelt es si

Aktuelle Studie zeigt auf: Altersarmut ist DAS Angst-Thema der jungen Deutschen (11.01.2016)

Die Rente von Vater Staat reicht später womöglich nicht für den L