Startseite > Unternehmensdetails > Verbraucherzentralen > Verbraucherzentrale Niedersachsen

Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V.

Kontaktdaten:

Hausanschrift: Herrenstr. 14
30159 Hannover
Telefon: 0511-9 119 60
Telefax: 0511-9 119 610
E-Mail: info@vzniedersachsen.de
Internetadresse: http://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/


Wichtige Hinweise: Verbraucherzentrale Niedersachsen

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V. wurde 1957 gegründet u. a. von Gewerkschaften, Frauen-, Umwelt- und Wohlfahrtsverbänden. Sie ist eine anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte, gemeinnützige Organisation. Ziel unserer Arbeit ist es, Verbraucherinnen und Verbraucher in allen wesentlichen Fragen des privaten Konsums neutral zu informieren, zu beraten und gegenüber Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Gesetzgeber zu vertreten.

Wir verschaffen Überblick bei unübersichtlichen Angebotsmärkten und Durchblick bei komplexen Marktbedingungen. Mehr als 430 000 Verbraucherinnen und Verbraucher setzen jährlich auf den qualifizierten Rat unserer Fachleute in 19 Beratungsstellen, am Verbrauchertelefon oder im Internet. Ein umfangreiches Ratgebersortiment ergänzt das Angebot.

Die Erkenntnisse aus der Einzelfallarbeit dienen – neben der Weiterentwicklung unseres individuellen Beratungs- und Informationsangebots - auch dem vorbeugenden Verbraucherschutz für die Allgemeinheit. Wir

  • vertreten Verbraucherinteressen auf politisch-parlamentarischer Ebene,
  • informieren Medien und Öffentlichkeit über wichtige Verbraucherthemen,
  • führen verbraucherrelevante Aktionen, Projekte und Ausstellungen durch und
  • arbeiten mit Schulen und Einrichtungen der Jugend- und Erwachsenenbildung zusammen.

Unsere Jahresberichte bieten weitere Informationen über das Spektrum unserer Arbeit.

Quelle: Verbraucherzentrale Niedersachsen

Aktuelle Nachrichten zur: Verbraucherzentrale Niedersachsen

Die ideale Baufinanzierung für jede Lebenssituation (17.04.2014)

Viele Menschen träumen davon, eine eigene Immobilie zu besitzen. Doch ein Haus ist mit hohen Kosten verbunden - wer kein Geld im Überfluss hat, muss gezielt

Deutsches Institut für Service-Qualität: Rechtsschutz-Leistungen der AUXILIA sind top (01.04.2014)

ältere News 26.07.2013 neuere News Deutsches Institut für Service-Qualität: Rechtsschutz-Leistungen der AUXILIA sind top Zum wiederholten Male untersuchte das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) das Angebot der Rechtsschutzversicherungen.Dabei wurden beim Leistungsumfang zum Teil erhebliche Unterschiede festgestellt. Die AUXILIA Rechtsschutz konnte wieder einmal mit ihrem Angebot über ...

So jung, so gut: Basler Beruf + Pflege mehrfach ausgezeichnet (28.03.2014)

So jung, so gut: Basler Beruf + Pflege mehrfach ausgezeichnet Hamburg, 27. März 2014. Die Basler Lebensversicherungs-AG definiert Versicherungsschutz bei Berufsunfähigkeit und Pflege völlig neu. Das Konzept konnte renommierte Rating-Agenturen auf Anhieb überzeugen. Erst vor wenigen Monaten brachte die Basler Lebensversicherungs-AG ihr Konzept Beruf + Pflege auf den Markt. Und schon sammelt die intelligente ...

Lipper Fund Award für Euro-Rentenfonds von Generali Investments Europe (28.03.2014)

Mailand, 27. März 2014 | Generali Investments Europe Lipper Fund Award für Euro-Rentenfonds von Generali Investments Europe Generali IS Euro Bonds 1/3 Years DX bester Fonds ‘Bond Eurozone Short Term’ über drei Jahre Fondsmanager Mauro Valle schlägt seine Benchmark deutlich Köln - Generali Investments Europe freut sich über den Lipper Fund Award Germany 2014 für Gen ...