Norisbank: Onlinebanking

Konten schnell und einfach vergleichen

Es gibt tatsächlich noch Bankkunden, die für ihr Girokonto Gebühren zahlen. Dabei bieten immer mehr Banken kostenlose Konten inklusive kostenloser Kreditkarte und weltweiten Bargeld-Service.

Girokonto - jeder braucht eins
Wer aber wirklich nichts für sein Konto bezahlen will, nutzt einfach unseren Online-Vergleich. So finden Sie schnell das passende kostenfreie Girokonto.

Norisbank: Onlinebanking

Girokonto Kündigung - Häufig lohnenswert

Ein Girokonto ist im Alltag unerlässlich. Es ermöglicht den täglichen Zugriff auf das Guthaben und erleichtert den Umgang mit finanziellen Angelegenheiten. mehr...

Ehevertrag - Damit Scheiden nicht wehtut

Bei der Hochzeit schon an die Trennung zu denken ist ziemlich unromantisch. Trotzdem kann der Ehevertrag eine wichtige Absicherung für den Fall der Fälle sein. Denn er regelt individuelle Vermögensfragen so, dass Scheiden wenigstens finanziell nicht unnötig wehtut. mehr...

Banking mit iPhone und Co. - Mobile Bankgeschäfte sicher abwickeln

Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Zu allgegenwärtig nutzen viele Leute die Geräte nicht mehr nur zum Telefonieren und SMS-schreiben. Schnelle Datenverbindungen und günstige Preismodelle schaffen immer neue Nutzungsmöglichkeiten. So verwundert es nicht, dass viele Verbraucher auch Ihre Bankgeschäfte mobil abwickeln. mehr...

News

norisbank führt mobileTAN-Verfahren im Onlinebanking ein(2009-12-21 10:26:33)

Die Kunden der norisbank können sich ab sofort mit einem mobileTAN-Verfahren für den Onlinezugang zu ihrem Konto legitimieren. Die Kunden können damit bei der Ausführung von Online-Aufträgen zwischen einer papierhaften TAN-Liste (iTAN) und einer mobileTAN wählen. Beim mobileTAN-Verfahren erhält der Kunde für jede Transaktion eine von der Bank generierte Transaktionsnummer per SMS auf sein Mobiltelefon übersandt. "Mit der mobileTAN können unsere Kunden noch flexibler agieren und nun auch ohne die herkömmliche TAN-Liste jederzeit Transaktionen online durchführen. Auch ist das mobileTan-Verfahren sehr sicher, denn eine mobileTAN ist zeitlich begrenzt gültig und an die jeweilige Transaktion gebunden. Nur mit der Eingabe der individuellen mobileTAN kann eine Transaktion freigegeben werden. Zusätzlich erhalten die Kunden in der zugesendeten SMS alle wesentlichen Auftragsdaten zur Kontrolle", so Ralf Stapelfeldt, Leiter Direktbanking der norisbank. Der Versand einer angeforderten mobileTAN per SMS kostet 0,09 Euro. Zeitgleich mit der Einführung der mobileTAN präsentiert die norisbank ihren Onlinebanking-Nutzern eine Reihe von neuen Services und Möglichkeiten, um Bankgeschäfte schneller zu erledigen. So wurde beispielsweise die Funktion des Freistellungsauftrags im Onlinebanking erweitert, so dass Kunden diesen Auftrag zukünftig komplett online administrieren können. Viele Bankprodukte, wie beispielsweise das Top-Girokonto, kann der Kunde jetzt online schnell und bequem abschließen. Weitere Verbesserungen werden durch dynamische Formularfelder oder neue Kalenderfunktionen erreicht. "Onlinebanking ist bereits heute bei unseren Kunden sehr beliebt. Wir zählen monatlich mehr als 1,5 Millionen Zugriffe", erläutert Ralf Stapelfeldt. Weitere Informationen zum neuen Transaktionsmanager der norisbank und der mobileTAN finden Sie online unter: http://www.norisbank.de/online (Pressemitteilung norisbank)