Netbank: Gehaltskonto Günstig

Konten schnell und einfach vergleichen

Es gibt tatsächlich noch Bankkunden, die für ihr Girokonto Gebühren zahlen. Dabei bieten immer mehr Banken kostenlose Konten inklusive kostenloser Kreditkarte und weltweiten Bargeld-Service.

Girokonto - jeder braucht eins
Wer aber wirklich nichts für sein Konto bezahlen will, nutzt einfach unseren Online-Vergleich. So finden Sie schnell das passende kostenfreie Girokonto.

Netbank: Gehaltskonto Günstig

Girokonto Kündigung - Häufig lohnenswert

Ein Girokonto ist im Alltag unerlässlich. Es ermöglicht den täglichen Zugriff auf das Guthaben und erleichtert den Umgang mit finanziellen Angelegenheiten. mehr...

Ehevertrag - Damit Scheiden nicht wehtut

Bei der Hochzeit schon an die Trennung zu denken ist ziemlich unromantisch. Trotzdem kann der Ehevertrag eine wichtige Absicherung für den Fall der Fälle sein. Denn er regelt individuelle Vermögensfragen so, dass Scheiden wenigstens finanziell nicht unnötig wehtut. mehr...

Banking mit iPhone und Co. - Mobile Bankgeschäfte sicher abwickeln

Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Zu allgegenwärtig nutzen viele Leute die Geräte nicht mehr nur zum Telefonieren und SMS-schreiben. Schnelle Datenverbindungen und günstige Preismodelle schaffen immer neue Nutzungsmöglichkeiten. So verwundert es nicht, dass viele Verbraucher auch Ihre Bankgeschäfte mobil abwickeln. mehr...

News

Test: giroLoyal-Gehaltskonto der netbank (2010-03-08 10:10:19)

Test:giroLoyal-Gehaltskonto der netbank im forium.de-TestZahlen Sie noch monatliche Gebühren für ihr Gehaltskonto? Bei vielen Banken kann man sich das Geld sparen. Derzeit wirbt die netbank auf ihrer Internetseite mit einer Top-Verzinsung und Top-Konditionen um neue Kunden. Ob sich das giroLoyal-Gehaltskonto für Sie lohnt, erfahren Sie in unserem Girokonten-Test.

giroLoyal-Konto: Details und Vorteile


Produktdetails des Gehaltskontos giroLoyal (dhe) Das giroLoyal-Gehaltskonto richtet sich an Verbraucher, die Lohn- oder Gehaltszahlungen erhalten. Empfänger von Rente, Pensionen, Bafög oder Sold, aber auch Selbstständige, können das Gehaltskonto giroLoyal bei der netbank ebenfalls eröffnen. Für Kinder, Schüler, Studenten, Freiberufler und Bankkunden, die ein Konto nur zur Verrechnung verwenden möchten, bietet die Internetbank ähnliche giroLoyal-Konten an. Das giroLoyal-Gehaltskonto ist ein Konto mit Guthabenverzinsung und ohne Kontoführungsgebühren. Das Angebot setzt sich aus dem Girokonto und einem Tagesgeldkonto zusammen. Mit der ec-Karte der netbank, die zur CashPool-Gruppe gehört, und der MasterCard können die Kunden weltweit Bargeld abheben. Der Dispozins des Gehaltskontos liegt bei 9,50 Prozent, der Überziehungszins bei 15 Prozent. Vorteile des Gehaltskontos Die netbank erhebt keine Kontoführungsgebühren für das giroLoyal-Gehaltskonto. Die Bank verlangt für ihr Konto auch keinen monatlichen Mindestgehaltseingang. Als Bankkunde profitiert man von den Guthabenzinsen des Giro- und Tagesgeldkontos. So liegt der Zins für das Girokonto bei variablen 2,25 Prozent Zinsen. Die Zinsen für das Tagesgeldkonto sind niedriger und liegen momentan bei 1,40 Prozent. Weitere Vorteile: An rund 2.500 CashPool-Geldautomaten kann der Karteninhaber bundesweit mit seiner ec-Karte kostenlos Bargeld abheben. Die ec-Karte, das mobile-Tan-Verfahren und die elektronischen Kontoauszüge in der digitalen Postbox sind für den Kunden kostenfrei. Optional kann man sich auch den Kontostand via SMS auf das Handy schicken lassen. Dieser Zusatzservice kostet eine geringe Gebühr von 0,50 Euro pro Monat. Lesen Sie auf der folgenden Seite mehr zu den Nachteilen des giroLoyal Gehaltskontos und das forium.de-Testurteil.


netbank Gehaltkonto: Nachteile und forium.de-Testurteil


Nachteile des Gehaltkontos der netbank Die Nutzung des Tagesgeldkontos ist derzeit überflüssig, da die Zinsen beim Girokonto weitaus höher sind. Die MasterCard ist im ersten Jahr kostenlos. Der Karteninhaber kann im ersten Jahr fünfmal pro Monat Bargeld an MasterCard-Automaten abheben. Ab dem zweiten Jahr wird bei geringen Kartenumsätzen - bezogen auf das jeweilige Vorjahr - eine Jahresgebühr fällig. So zahlt der Karteninhaber bei einem Kreditkartenumsatz bis 2.000 Euro zwanzig Euro, bis 4.000 Euro sind es zehn Euro. Wer außerhalb der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion seine Mastercard Standard einsetzt, zahlt eine Auslandsgebühr von einem Prozent. giroLoyal - forium.de-Testurteil Das giroLoyal-Gehaltskonto ist für Bankkunden interessant, die eine attraktive Verzinsung ihres Guthabens wünschen und ihre bisherigen Kontoführungsgebühren sparen wollen. Da die netbank auf einen monatlichen Mindestgehaltseingang verzichtet, ist das giroLoyal auch für Bankkunden mit niedrigen Einkommen attraktiv. Aber: Wer den persönlichen Kontakt mit dem Bankberater in einer Filiale schätzt, den dürfte das netbank-Angebot weniger interessieren. Schließlich hat die netbank keine Filialen. Zur Bank Die netbank startete 1999 in Hamburg und gilt als erste Internetbank Europas. Seit 2007 hat die Landesbank Berlin eine Mehrheitsbeteiligung von etwa 75 Prozent. Auch die Sparda-Banken Baden-Württemberg, Hamburg, Nürnberg, Südwest und West sind an der netbank beteiligt. Was halten Sie von diesem Angebot? Welche Erfahrungen haben Sie mit der netbank gemacht? Bewerten Sie die Bank auf der forium.de-Unternehmensseite Netbank AG - Informationen - Tests und Meinungen oder diskutieren Sie mit bei den "forium Experten", dem Forum für Steuern, Versicherungen und Finanzen.