Citibank: Gehaltskonto Gebühren

Konten schnell und einfach vergleichen

Es gibt tatsächlich noch Bankkunden, die für ihr Girokonto Gebühren zahlen. Dabei bieten immer mehr Banken kostenlose Konten inklusive kostenloser Kreditkarte und weltweiten Bargeld-Service.

Girokonto - jeder braucht eins
Wer aber wirklich nichts für sein Konto bezahlen will, nutzt einfach unseren Online-Vergleich. So finden Sie schnell das passende kostenfreie Girokonto.

Citibank: Gehaltskonto Gebühren

Girokonto Kündigung - Häufig lohnenswert

Ein Girokonto ist im Alltag unerlässlich. Es ermöglicht den täglichen Zugriff auf das Guthaben und erleichtert den Umgang mit finanziellen Angelegenheiten. mehr...

Ehevertrag - Damit Scheiden nicht wehtut

Bei der Hochzeit schon an die Trennung zu denken ist ziemlich unromantisch. Trotzdem kann der Ehevertrag eine wichtige Absicherung für den Fall der Fälle sein. Denn er regelt individuelle Vermögensfragen so, dass Scheiden wenigstens finanziell nicht unnötig wehtut. mehr...

Banking mit iPhone und Co. - Mobile Bankgeschäfte sicher abwickeln

Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Zu allgegenwärtig nutzen viele Leute die Geräte nicht mehr nur zum Telefonieren und SMS-schreiben. Schnelle Datenverbindungen und günstige Preismodelle schaffen immer neue Nutzungsmöglichkeiten. So verwundert es nicht, dass viele Verbraucher auch Ihre Bankgeschäfte mobil abwickeln. mehr...

News

Citibank bietet jetzt auch Pictet Fonds an(2002-04-02 12:00:00)

Die Citibank Privatkunden AG und Pictet Funds, die Tochter Schweizer Privatbank Pictet, haben eine Kooperation vereinbart. Wie beide Unternehmen mitteilen, wird die Citibank ab dem 2. April 2002 insgesamt 34 Fondsprodukte von Pictet in ihren Fondsvertrieb aufnehmen. Pictet verfügt über eine breite Produktpalette, die alle traditionellen Anlagekategorien und einige Spezialprodukte wie die weltweiten Branchenfonds Pictet GSF Biotech oder den Pictet GSF Water umfasst. Insgesamt bietet die Citibank jetzt Fonds von 29 Kapitalanlagegesellschaften an.

CitiChoice, das Fondsangebot der Citibank bietet Privatanlegern eine Risikostreuung nach professionellen Gesichtspunkten. In jeder der rund 300 Citibank-Filialen können sich interessierte Anleger eine Anlageempfehlung nach ihren individuellen Präferenzen und basierend auf den unabhängigen Fondsratings von Standard & Poor's erstellen lassen. Die Citibank berechnet grundsätzlich keine Depot- und Beratungsgebühr. Bei einer Order der Pictet Fonds über das Internetangebot der Citibank erhalten Kunden zudem einen Discount auf den regulären Ausgabeaufschlag in Höhe von 50%.