Bausparer

Bausparkonten: Der Geheimtipp für Alle

Bausparen ist und bleibt der Renditeknüller unter den sicheren Anlagen. Aber auch für Baufinanzierer lohnt sich die Zinsgarantie. Sichern Sie sich Top-Renditen oder günstige Finanzierungs-Zinsen, je nach Ihrem individuellen Bedarf.
Alle Testsieger der Stiftung Warentest
Top-Konditionen - mit Garantie
  Attraktiver Online-Bonus
  Einfacher Vergleich von Rendite und Effektivzinsen
   
Nutzen Sie unseren Online-Bauspar-Vergleich.

Bausparer

  • Ihr Abschluss über forium.de bringt Ihnen eine
    Online- Steuererklärung von Lohnsteuer kompakt
    (Wert 14,99 €).

forium.de: Bauspar Bonus
  • Zusätzlich erhalten Sie einen IKEA-Gutschein
    ab 8.000 Euro Bausparsumme im Wert von 25,00 € od.
    ab 15.000 Euro Bausparsumme im Wert von 50,00 €.
 
Bausparer

Hausbau und Hausbesitz: Gut abgesichert durch alle Lebenslagen

s-immobilien.de/versichern Bauherren und Immobilienkäufer setzen sich mit dem Bau bzw. Erwerb einer Immobilie einem hohen finanziellen Risiko aus. Tritt ein Schaden an ihrem Eigentum auf oder werden Dritte auf ihrem Grundstück geschädigt, müssen sie ohne Versicherungsschutz mit ihrem Privatvermögen für Schäden haften bzw. dafür aus eigener Tasche aufkommen. Um langfristig ruhig schlafen zu können, empfiehlt sich daher der Abschluss einiger Versicherungspolicen, die zumindest einen Teil des finanziellen Risikos für Hausbesitzer schultern. mehr...

Die ideale Baufinanzierung für jede Lebenssituation

lbs.de Viele Menschen träumen davon, eine eigene Immobilie zu besitzen. Doch ein Haus ist mit hohen Kosten verbunden - wer kein Geld im Überfluss hat, muss gezielt planen. Um Zahlungsschwierigkeiten zu vermeiden, sollten verschiedene Details berücksichtigt werden. Weniger Stress, mehr Zufriedenheit - durch die Umsetzung einiger Ratschläge kann man seinen Traum von der eigenen Immobilie verwirklichen. mehr...

Bauzinsen - steht eine Trendwende bevor?

Lange kannten die Hypothekenzinsen nur eine Entwicklungsrichtung - nach unten. Nicht erst seit der Euro- und Finanzkrise sind die Zinsen für Baufinanzierungen kontinuierlich rückläufig. mehr...

News

Bausparer(2006-01-01 08:00:00)

Im Gesetz über Bausparkassen ist der Begriff definiert: Bausparer ist, wer mit einer Bausparkasse einen Vertrag schließt, durch den er nach Leistung von Bauspareinlagen einen Rechtsanspruch auf Gewährung eines Bauspardarlehens erwirbt (Bausparvertrag). Mit Unterzeichnung bzw. Annahme des Bausparvertrages durch die Bausparkasse erlangt der Bausparer einen Rechtsanspruch auf ein Bauspardarlehen, sobald er die Zuteilungsvoraussetzung erfüllt hat. Den Zeitpunkt der Erfüllung der Zuteilungsvoraussetzungen kann der Bausparer durch sein eigenes Sparaufkommen beeinflussen. Neben der Bausparsumme stellt der Bauspartarif ein wesentliches vom Bausparer beeinflussbares Vertragsmerkmal dar.