Startseite > Autofinanzierung > Tipps > Seite 1

Jeder sollte jetzt prüfen, ob er bereits die optimale Autoversicherung hat.

Jeder sollte jetzt prüfen, ob er  bereits die optimale Autoversicherung hat. Ob Pkw, Motorrad oder Wohnmobil, die Kfz-Haftpflichtversicherung ist für alle Fahrzeuge gesetzlich vorgeschrieben. Bei einem Schadensfall mit Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, leistet die Versicherung des Unfallverursachers für  berechtigte Schadenersatzansprüche des Geschädigten. mehr...

Banking mit iPhone und Co. - Mobile Bankgeschäfte sicher abwickeln

Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Zu allgegenwärtig nutzen viele Leute die Geräte nicht mehr nur zum Telefonieren und SMS-schreiben. Schnelle Datenverbindungen und günstige Preismodelle schaffen immer neue Nutzungsmöglichkeiten. So verwundert es nicht, dass viele Verbraucher auch Ihre Bankgeschäfte mobil abwickeln. mehr...

Motorrad-Versicherung: Tuning für den Geldbeutel

Die Motorrad-Saison steht vor der Tür. Wenn die Sonne höher steht wollen auch Motorradfahrer das Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit wieder ohne Reue genießen. Da gilt es, das Motorrad und sich selbst saisontauglich zu machen. Wir sagen Ihnen worauf Sie dabei achten müssen. mehr...

Kunden von Ineas und LadyCarOnline müssen sich neue Kfz-Versicherung suchen

Autofahrer, die ihr Fahrzeug bei Ineas oder LadyCarOnline versichert haben, müssen sich um einen neuen Versicherer bemühen. Aufgrund einer niederländischen Gerichtsentscheidung werden die Verträge der rund 50.000 deutschen Kunden zum 31. August 2010 um 24.00 Uhr eingestellt. Die Versicherungsnehmer haben also vom 1. September 2010 an keinen Versicherungsschutz mehr. mehr...

Führerschein zu teuer? Checkliste hilft beim Sparen

Führerschein zu teuer? Checkliste hilft beim Sparen"In Baden-Württemberg liegen die Kosten für die Ausbildung zum Führerschein der Klasse B zwischen 1.400 Euro und 1.800 Euro. Dazu kommen noch die amtlichen Gebühren", so Peter Tschöpe, Vorsitzender des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg, zu forium.de. Wir zeigen Ihnen, welche Kosten sich dahinter verbergen und wie man die Preise von Fahrschulen vergleichen kann. mehr...

Kfz-Versicherung: Notregelung bei Ineas und LadyCarOnline

"Zur Zeit können wir Ihr Anliegen nicht bearbeiten. Bitte entschuldigen Sie diese Unannehmlichkeit." Dieser Satz erscheint, wenn man sich bei Ineas bzw. LadyCarOnline die Prämie für einen Kfz-Versicherungstarif berechnen lassen möchte. Der Grund: Der Mutterkonzern, die International Insurance Corporation (IIC) NV ist in finanzieller Schieflage und in den Niederlande unter Aufsicht gestellt worden. Was bedeutet das für die Versicherten? mehr...

Kfz-Versicherung: Welches Auto ist wo günstig versichert

autoversicherungWie teuer die Kfz-Versicherung ist, hängt maßgeblich von der Einstufung des Fahrzeugs in der Regional- und Typklasse ab. Diese wird jährlich vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) angepasst. Wir zeigen Ihnen, welche Autos in welchen Regionen Deutschlands im kommenden Versicherungsjahr besonders günstig oder besonders teuer unterwegs sind. mehr...

Das große ABC der Autoversicherung

Abc der AutoversicherungDer Wechsel der Autoversicherung ist eigentlich ganz einfach: Man sucht sich den passenden Tarif, kündigt der alten und wechselt zur neuen Versicherungsgesellschaft. Jedoch gleicht nicht jeder Versicherungsvertrag dem anderen. Die Vertragsbedingungen und das berühmte "Kleingedruckte" sind oft wichtiger als der Preis. Unser ABC der Autoversicherung soll dabei helfen, diese Punkte zu verstehen: mehr...

Kostenfalle Leasing

alfa_romeo_spider_nto.jpgImmer ein neues Auto fahren und trotzdem schuldenfrei? Das versprechen Leasingangebote. Doch die niedrigen Raten täuschen oft über die Gesamtkosten hin ... weiter

Günstig Autofahren

Autofahren ist ein teurer Spaß. Die Benzinkosten steigen beständig und auch Reparaturen müssen bezahlt werden. Da sollte man wenigstens bei Finanzierung und Versicherung ordentlich spar ... weiter

Produkttests

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Test: Der Onlinekredit der TARGOBANK
Die TARGOBANK hat das Zinsmodell für ihren Onlinekredit umgestellt. Statt den Kreditzins von der Bonität des Antragsstellers abhängig zu machen, werden nun bonitätsunabhängige Konditionen angeboten. Dieser Festzins ist unabhängig von der gewünschten Kredithöhe. Ob sich das neue Angebot der TARGOBANK lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest. mehr...

Im Test: Kash Borgen, der Kredit der Ikano Bank
Wer seine Wohnung gerne schick und preiswert einrichtet, kauft beim schwedischen Möbelhersteller. Wer das nötige Kleingeld für die Möbel oder eine andere Anschaffung braucht, kann einen Kredit mit schwedischer Herkunft aufnehmen: "Borgen auf skandinavische Art" verspricht die Ikano Bank, ein Unternehmen des IKEA-Gründers. Wir haben das Angebot für Sie getestet. mehr...

Im Test: Der C&A Ratenkredit
Das Modehaus mit eigener Bank: Der Ratenkredit aus dem Hause C&A kann abhängig oder unabhängig von der Bonität des Kreditnehmers erteilt werden. Dafür lockt das Produkt mit einem günstigen Zins ab 4,3 Prozent. Was ist dran an diesem Angebot? Mehr dazu lesen Sie in unserem Produkttest. mehr...

Finanz-Newsletter

Melden Sie sich für den Gratis-Newsletter von forium an!

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ihr Abonnement können Sie entweder auf der Abmeldeseite oder in jedem Newsletter mit einem Klick beenden.